trndmsk Future Stars #28: San Miguel – Symphony Of Insanity

Der Berliner Produzent und DJ San Miguel hat die 28. Ausgabe der trndmsk Future Stars-Reihe gemixt: „Symphony Of Insanity“. trndmsk: Miguelo, was erwartet uns in den nächsten 144 Minuten? San Miguel: Man munkelt man munkelt (lacht). Die Leute, die mich

/ No comments


trndmsk Future Stars #28: San Miguel – Symphony Of Insanity

Der Berliner Produzent und DJ San Miguel hat die 28. Ausgabe der trndmsk Future Stars-Reihe gemixt: „Symphony Of Insanity“. trndmsk: Miguelo, was erwartet uns in den nächsten 144 Minuten? San Miguel: Man munkelt man munkelt (lacht). Die Leute, die mich

/ No comments


trndmsk Future Stars #27: Milo Häfliger – Omnia Vincit Amor

„In den nächsten 90 Minuten erwartet uns eine Reise in eine sich langsam entfaltende Klangwelt aus schillernden Synth-Akkorden, mystischen Vocals und energetischen Streichern“, prophezeit Milo Häfliger. Der aus der Schweiz stammende DJ hat die Tracks für die 27. Ausgabe der

/ No comments


trndmsk Future Stars #27: Milo Häfliger – Omnia Vincit Amor

„In den nächsten 90 Minuten erwartet uns eine Reise in eine sich langsam entfaltende Klangwelt aus schillernden Synth-Akkorden, mystischen Vocals und energetischen Streichern“, prophezeit Milo Häfliger. Der aus der Schweiz stammende DJ hat die Tracks für die 27. Ausgabe der

/ No comments


Downtempo und Slow-House – Random Collective Records veröffentlicht eine EP mit fünf Künstlern

In den nächsten Monat veröffentlicht Random Collective Records drei verschiedene EPs, die mit Werken von unterschiedlichen Produzenten bestückt sind. Den Anfang macht die „Various Artists – Undersound Vol. 2 (VAUS2)“. Die fünf Stücke kommen von dem deutschen Duo GATS &

/ No comments


Downtempo und Slow-House – Random Collective Records veröffentlicht eine EP mit fünf Künstlern

In den nächsten Monat veröffentlicht Random Collective Records drei verschiedene EPs, die mit Werken von unterschiedlichen Produzenten bestückt sind. Den Anfang macht die „Various Artists – Undersound Vol. 2 (VAUS2)“. Die fünf Stücke kommen von dem deutschen Duo GATS &

/ No comments


Ein Deep-House-Remix für Citizen Kain & Phuture Traxx – neues Release von fran&co

„Wenn ich einen Remix produziere, setze ich mich intensiv mit dem Original auseinander“, sagt fran&co. Der Musiker hört sich im ersten Schritt den Track ein paar Mal an und überlegt sich, welche Elemente er für den Remix nutzen möchte. „Im

/ No comments


Ein Deep-House-Remix für Citizen Kain & Phuture Traxx – neues Release von fran&co

„Wenn ich einen Remix produziere, setze ich mich intensiv mit dem Original auseinander“, sagt fran&co. Der Musiker hört sich im ersten Schritt den Track ein paar Mal an und überlegt sich, welche Elemente er für den Remix nutzen möchte. „Im

/ No comments


Eine zarte, aber hochemotionale Slow-Nummer – Kid Simius released „Flashback“ mit Remixen von Niconé und Kalipo

„Als mein Bruder noch in Granada gewohnt hatte“, erinnert sich Kid Simius, „war ich kurz zu Besuch und er hat mir eine Skizze eines Beats gezeigt.“ Simius war sehr begeistert davon und hat an dem Beat weitergearbeitet. „Der Beat hat

/ No comments


Eine zarte, aber hochemotionale Slow-Nummer – Kid Simius released „Flashback“ mit Remixen von Niconé und Kalipo

„Als mein Bruder noch in Granada gewohnt hatte“, erinnert sich Kid Simius, „war ich kurz zu Besuch und er hat mir eine Skizze eines Beats gezeigt.“ Simius war sehr begeistert davon und hat an dem Beat weitergearbeitet. „Der Beat hat

/ No comments


Tanzbarer House, der eine Geschichte erzählt – das neue Mixtape von Viktor Talking Machine

Das Duo Viktor Talking Machine haben vor zwei Monaten ein neues Mixtape veröffentlicht – der zweite Beitrag ihrer Reihe „Music With Sleeves“. Wir sprachen mit dem Produzenten-Gespann aus Halle an der Saale über das Set, trndmsk: „Music With Sleeves“ ist

/ No comments


Tanzbarer House, der eine Geschichte erzählt – das neue Mixtape von Viktor Talking Machine

Das Duo Viktor Talking Machine haben vor zwei Monaten ein neues Mixtape veröffentlicht – der zweite Beitrag ihrer Reihe „Music With Sleeves“. Wir sprachen mit dem Produzenten-Gespann aus Halle an der Saale über das Set, trndmsk: „Music With Sleeves“ ist

/ No comments


BLOND:ISH feiern mit der „Colocada“ EP ihr Debüt auf Katermukke

Anstascia and Vivie-Ann alias BLOND:ISH sind für die neue Katermukke-Platte verantwortlich! In das Release haben sie ihre vielseitige, musikalische Kreativität und offenherzige, spirituell abgestimmte Herangehensweise einfließen lassen. Herausgekommen ist die EP „Colocada“. Neben dem gleichnamigen Original-Track umfasst die Zusammenstellung die

/ No comments


BLOND:ISH feiern mit der „Colocada“ EP ihr Debüt auf Katermukke

Anstascia and Vivie-Ann alias BLOND:ISH sind für die neue Katermukke-Platte verantwortlich! In das Release haben sie ihre vielseitige, musikalische Kreativität und offenherzige, spirituell abgestimmte Herangehensweise einfließen lassen. Herausgekommen ist die EP „Colocada“. Neben dem gleichnamigen Original-Track umfasst die Zusammenstellung die

/ No comments


Kreative Freiheit und ein deep strukturierter Sound – Leonardo veröffentlicht auf dem Imprint von Alan Fitzpatrick

„Als ich für ein paar Jahre eine Pause einlegte, sich mit Musik zu beschäftigen, wurde mir klar, dass mein Leben seelenlos geworden bin“, sagt der Musiker Leonardo. Er merkte, dass er frei war, als er sich auf der Suche nach

/ No comments


Kreative Freiheit und ein deep strukturierter Sound – Leonardo veröffentlicht auf dem Imprint von Alan Fitzpatrick

„Als ich für ein paar Jahre eine Pause einlegte, sich mit Musik zu beschäftigen, wurde mir klar, dass mein Leben seelenlos geworden bin“, sagt der Musiker Leonardo. Er merkte, dass er frei war, als er sich auf der Suche nach

/ No comments


Ein dynamischer und schwerer Sound – das Liveset von UNDERHER

„Unsere Musik verändert sich ständig und ebenso die Dinge, die wir als Individuen durchmachen“, sagt das Duo UNDERHER über seine Musik. Ihr neues Liveset ist eine Erweiterung von eben diesen Dingen: „Wir wollten etwas liefern, das reflektiert, wo wir uns

/ No comments


Ein dynamischer und schwerer Sound – das Liveset von UNDERHER

„Unsere Musik verändert sich ständig und ebenso die Dinge, die wir als Individuen durchmachen“, sagt das Duo UNDERHER über seine Musik. Ihr neues Liveset ist eine Erweiterung von eben diesen Dingen: „Wir wollten etwas liefern, das reflektiert, wo wir uns

/ No comments


Electronica, wie sie sein sollte – HAFT veröffentlichen die „Ountera“ EP mit einem Remix von Geju

Am 19. Februar 2018 bringt das Label Exotic Refreshment eine neue EP an den Start: „Ountera“ vom Duo HAFT. Die Stücke „Soleil“, „Otable“ und eben „Ountera“ sind ziemlich deep und bieten vor allem einen wunderbaren Electronica-Sound. Jeweils einen Remix haben

/ No comments


Electronica, wie sie sein sollte – HAFT veröffentlichen die „Ountera“ EP mit einem Remix von Geju

Am 19. Februar 2018 bringt das Label Exotic Refreshment eine neue EP an den Start: „Ountera“ vom Duo HAFT. Die Stücke „Soleil“, „Otable“ und eben „Ountera“ sind ziemlich deep und bieten vor allem einen wunderbaren Electronica-Sound. Jeweils einen Remix haben

/ No comments


Gefühle, die Barrieren niederreißen können – die neue Younion kommt von Re.You & Eins Tiefer, Dino Lenny und Aaron

„Es ist Zeit, zusammenzukommen!“ Unter diesem Motto steht die vierte Katalognummer des Labels Younion. Die EP strotzt voller Beats, die einen näher bringen, Gefühle, die Barrieren niederreißen können, und eine Künstlerpartnerschaft. Der erste Track auf dem Release ist Dino Lennys

/ No comments


Gefühle, die Barrieren niederreißen können – die neue Younion kommt von Re.You & Eins Tiefer, Dino Lenny und Aaron

„Es ist Zeit, zusammenzukommen!“ Unter diesem Motto steht die vierte Katalognummer des Labels Younion. Die EP strotzt voller Beats, die einen näher bringen, Gefühle, die Barrieren niederreißen können, und eine Künstlerpartnerschaft. Der erste Track auf dem Release ist Dino Lennys

/ No comments


Ein absoluter Augen-zu-und-träumen-Track – Ameli Paul verschenken „Aurore“

Foto: Ilkay Karakurt „Die Original-Version von „Aurore“ ist schon 2013 erschienen“, verraten Ameli Paul, „und wurde seitdem von Paul selbst aber auch vielen anderen Künstlern wie Benjha, Nohym, Sanoj, Iorie oder Numen reinterpretiert.“ Die beiden Musiker haben das Stück für

/ No comments


Ein absoluter Augen-zu-und-träumen-Track – Ameli Paul verschenken „Aurore“

Foto: Ilkay Karakurt „Die Original-Version von „Aurore“ ist schon 2013 erschienen“, verraten Ameli Paul, „und wurde seitdem von Paul selbst aber auch vielen anderen Künstlern wie Benjha, Nohym, Sanoj, Iorie oder Numen reinterpretiert.“ Die beiden Musiker haben das Stück für

/ No comments


„Ich mache Musik mehr für Hörer als für DJs“ – Oliver Schories veröffentlicht seinen Longplayer „Blitzbahn“

Im kommenden Monat veröffentlicht Oliver Schories auf seinem eigenen Label sein mittlerweile fünftes Künstleralbum. „Blitzbahn“ ist der Titel der 13-Track-starken Kollektion. Auf der Zusammmenstellung erkundet der Hamburger Musiker vor allem Deep- und Tech-House. Während seine letztes Album „Relativ Definitely“ insgesamt

/ No comments


„Ich mache Musik mehr für Hörer als für DJs“ – Oliver Schories veröffentlicht seinen Longplayer „Blitzbahn“

Im kommenden Monat veröffentlicht Oliver Schories auf seinem eigenen Label sein mittlerweile fünftes Künstleralbum. „Blitzbahn“ ist der Titel der 13-Track-starken Kollektion. Auf der Zusammmenstellung erkundet der Hamburger Musiker vor allem Deep- und Tech-House. Während seine letztes Album „Relativ Definitely“ insgesamt

/ No comments


Energiegeladen und ziemlich deep – die „Solow“ EP von Odd Only erscheint auf Musica Autonomica

„Entstanden ist der Track vor ca. eineinhalb Jahren aus einem simplen Jam heraus“, erinnern sich Odd Only an die Entstehung ihrer Nummer „Solow“. Die Drums kamen aus dem Tanzbären, die Synthies eigentlich alle aus dem Moog Mother: „Da benötigt man

/ No comments


Energiegeladen und ziemlich deep – die „Solow“ EP von Odd Only erscheint auf Musica Autonomica

„Entstanden ist der Track vor ca. eineinhalb Jahren aus einem simplen Jam heraus“, erinnern sich Odd Only an die Entstehung ihrer Nummer „Solow“. Die Drums kamen aus dem Tanzbären, die Synthies eigentlich alle aus dem Moog Mother: „Da benötigt man

/ No comments


Die sphärischen Elemente ausgearbeitet – BAAL liefern Remix zu Saburas EP „Malve“ ab

Das Hamburger Musiktalent Sabura bringt Anfang Februar eine neue EP raus: „Malve“. Die Kollektion ist bestückt mit Underground-Nummern, die definitiv eine Spur hinterlassen werden. Sabura hat eine Reihe von Elementen zusammengebracht, die schwere Baselines kombiniert mit filmischen Melodien und Synths

/ No comments


Die sphärischen Elemente ausgearbeitet – BAAL liefern Remix zu Saburas EP „Malve“ ab

Das Hamburger Musiktalent Sabura bringt Anfang Februar eine neue EP raus: „Malve“. Die Kollektion ist bestückt mit Underground-Nummern, die definitiv eine Spur hinterlassen werden. Sabura hat eine Reihe von Elementen zusammengebracht, die schwere Baselines kombiniert mit filmischen Melodien und Synths

/ No comments


Von House bis Techno – eine Nacht im Club mit Chris Wood und Meat

„Wir wollen unseren Freunden, langjährigen Wegbegleitern und Fans etwas zurück geben“, sagen Chris Wood und Meat, „und hoffen ihnen hiermit eine Freude zu machen.“ Gemeint ist ihr Set „Productions 2009 – 2017“ – der erste Teil. Durch ihre neu entstandene

/ No comments


Von House bis Techno – eine Nacht im Club mit Chris Wood und Meat

„Wir wollen unseren Freunden, langjährigen Wegbegleitern und Fans etwas zurück geben“, sagen Chris Wood und Meat, „und hoffen ihnen hiermit eine Freude zu machen.“ Gemeint ist ihr Set „Productions 2009 – 2017“ – der erste Teil. Durch ihre neu entstandene

/ No comments


Es juckt in den Fingern – Christoph Woerners Mix „Hypertonic“ mit vielen Neuerscheinungen

„Spätestens nach zwei Monaten juckt es mich in den Fingern“, sagt Christoph Woerner, „einen neuen Podcast aufzunehmen, besonders dann, wenn ich die vielen wunderschönen aktuellen Neuerscheinungen durchhöre.“ Die Aufnahmen für die Podcasts, die er auf seinem eigenen SoundCloud-Account veröffentlicht, entstehen

/ No comments


Es juckt in den Fingern – Christoph Woerners Mix „Hypertonic“ mit vielen Neuerscheinungen

„Spätestens nach zwei Monaten juckt es mich in den Fingern“, sagt Christoph Woerner, „einen neuen Podcast aufzunehmen, besonders dann, wenn ich die vielen wunderschönen aktuellen Neuerscheinungen durchhöre.“ Die Aufnahmen für die Podcasts, die er auf seinem eigenen SoundCloud-Account veröffentlicht, entstehen

/ No comments


Der Klang eines Duduks – „Aerials in the Dark“ von Sarkis Mikael

Der Song „Aerials“ von System of a Down hat Sarkis Mikael dazu inspiriert, einen neuen Track aufzunehmen: „System of a Down ist eine meiner Lieblingsbands aller Zeiten. Man kann in dem Track den Klang eines Duduks (ein Holzblasinstrument mit einem extrem

/ No comments


Der Klang eines Duduks – „Aerials in the Dark“ von Sarkis Mikael

Der Song „Aerials“ von System of a Down hat Sarkis Mikael dazu inspiriert, einen neuen Track aufzunehmen: „System of a Down ist eine meiner Lieblingsbands aller Zeiten. Man kann in dem Track den Klang eines Duduks (ein Holzblasinstrument mit einem extrem

/ No comments


Starke und druckvolle Grooves – das Liveset von Maximalism aus dem Moskauer Club Dissident

„Einer unserer Freunde in Moskau, der seine eigenen Partys veranstaltet, hat uns angerufen und gefragt, ob wir zu dieser Party kommen können, auf der jeder Künstler live gespielt hat“, verrät das russische Duo Maximalism. Die beiden Musiker haben daraufhin ihr

/ No comments


Starke und druckvolle Grooves – das Liveset von Maximalism aus dem Moskauer Club Dissident

„Einer unserer Freunde in Moskau, der seine eigenen Partys veranstaltet, hat uns angerufen und gefragt, ob wir zu dieser Party kommen können, auf der jeder Künstler live gespielt hat“, verrät das russische Duo Maximalism. Die beiden Musiker haben daraufhin ihr

/ No comments


Deep House und Electronica mit orientalischen Einflüssen – die „Kasra“ EP von Sam Shure

Die erste EP von Sam Shure auf Stil vor Talent steht in den Startlöchern: „Kasra“. „Ich habe die EP im letzten Jahr produziert und hatte verschiedene Einflüsse und Inspirationen“, erklärt der in Berlin lebende Künstler, der ägyptische Wurzeln hat. „Die

/ No comments


Deep House und Electronica mit orientalischen Einflüssen – die „Kasra“ EP von Sam Shure

Die erste EP von Sam Shure auf Stil vor Talent steht in den Startlöchern: „Kasra“. „Ich habe die EP im letzten Jahr produziert und hatte verschiedene Einflüsse und Inspirationen“, erklärt der in Berlin lebende Künstler, der ägyptische Wurzeln hat. „Die

/ No comments